Donnerstag, 18. Mai 2017

Catrice Limited Edition "Provo" - Test

Vor ein paar Tagen überreichte mir der Postbote ein wirklich tolles Paket. Schon als ich den Absender gelesen hatte, war ich mir sicher, dass mir die Produkte wirklich gefallen werden, da die Marke einer meiner Lieblingsmarken ist - Catrice.

In den letzten Tagen habe ich die Produkte ausführlich getestet und kann euch nun meine ehrliche Meinung zu den neuen Produkten der Limited Edition "Provo" von Catrice mitteilen. 

Das erste Produkt, was ich getestet habe, ist dieser tolle Cushion Lippenstift. Hier seht ihr die Farbe C02 Berry Bow (Der Lippenstift ist ebenfalls in der Farbe C01 Raspberry Belle erhältlich). Der Lippenstift hat einen Schwamm-Applikator, mit dem man die Farbe sehr schön auf die Lippen auftragen kann. Die Deckkraft hat mich überrascht, denn sie ist wirklich sehr gut. Das Finish ist matt, was mir persönlich sehr gefällt. Ich bin von dem Puderlippenstift sehr angetan. Er sieht toll aus und hält auch lange auf den Lippen.
Der Preis liegt bei 4.99 €.
Hier seht ihr noch einen Swatch und den Applikator: 

Dieses Produkt finde ich besonders interessant, da ich so etwas vorher noch nie getestet habe - ein Körperpuder mit Schimmer. Das Puder ist in der Farbe C01 Transparent Shimmer erhältlich. Das Puder ist sehr fein und schimmert wirklich nur dezent, was ich persönlich sehr mag. Es hinterlässt einen ganz zarten und schönen Schimmer auf den Beinen oder auf den Armen - kann aber auch als Highlighter im Gesicht verwendet werden.
Was mich ziemlich überrascht hat, ist der tolle Duft. Ich bilde mir ein, dass es nach einem Hauch Vanille riecht - auf jeden Fall sehr angenehm. Für 4.99 ist das Körperpuder in der Drogerie erhältlich.
Hier seht ihr noch die Verpackung von innen und ein "Tragebild":




Nun kommen wir zu meinen persönlichen Highlights dieser wunderschönen LE, nämlich den Blushes und den Nagellacken.

Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob die ich Blushes oder die Nagellacke lieber mag.
Schon allein die Verpackung von den Blushes ist einfach wunderschön. - Schlicht aber elegant. Die Gradation Blushes haben es mir echt angetan.


Der Gradation Blush in der Farbe C02 Berry Bow passt wirklich perfekt zu dem Cushion Lippenstift (Farbe: C02 Berry Bow). Die Farbe würde ich als einen Beere-Ton beschreiben. Das Besondere an dem Blush ist der Farbverlauf - von hell zu dunkel. Ebenfalls nimmt der Schimmeranteil ab, je dunkler der Blush wird. Eine sehr schöne Idee, die optisch wirklich ein Hingucker ist. Auch qualitativ gefällt mir der Blush richtig gut. Die Deckkraft ist wirklich gut und die Haltbarkeit hat mich ebenfalls überzeugt. Ein absolutes Top-Produkt. Der Preis liegt bei 3.99 €. Hier seht ihr noch einen Swatch:


Den Gradation Blush gibt ebenfalls in der Farbe C01 Raspberry Bell (Passend zum Cushion Lippenstift in der Farbe C01 Raspberry Bell). Diese Farbe ist eher ein Korall-, Rosa-Ton. Dieser Blush enthält auch einen Farbverlauf von hell zu dunkel und von schimmernd zu weniger schimmernd. Optisch gibt es wieder nichts zu meckern, qualitativ allerdings auch nicht. Der Blush hat eine tolle Deckkraft und hält wirklich lange. Für einen Preis von 3.99 wirklich ein wunderschönes Produkt.
Hier seht ihr noch ein Swatch:

Nun kommen wir noch zu den Nagellacken, die mir auch richtig gut gefallen.
Ich habe 3 Lacke zum Testen bekommen, allerdings gibt es insgesamt 5 Lacke.
Die nicht getesteten Nagellacke sind C02 Mauve Magnifique und C05 Silk Sense. 
Die Farbe C01 Provocative Pearls ist ein gräulicher Ton mit einem wunderschönen lila, rosa Schimmer. Mithilfe des feinen Pinsels kann man den Lack sehr leicht und präzise auf den Nagel auftragen, ohne zu schmieren. Für eine optimale Deckkraft habe ich 2 Schichten aufgetragen. Die Haltbarkeit ist wirklich sehr gut. Ohne Überlack hat der Lack bei mir 6 Tage gehalten. Das hat mich überrascht und wirklich überzeugt. Der Lack ist für 2.99 erhältlich.
Die Farbe C03 RoSéducteur gefällt mir von allen Nagellacken am besten. Es ist ein hellrosa mit Rosa- und Goldschimmer. Auch hier kann ich nur vom Auftrag und der Haltbarkeit schwärmen. Dennoch empfehle ich ebenfalls 2 Schichten für eine optimale Deckkraft. Der Preis liegt bei 2.99 €.
Dieser Nagellack hat wieder die Farbbezeichnung C04 Berry Bow (wieder passend zum Blush und zum Puderlippenstift). Diese Farbe ist wieder ein schöner Beere-Ton, allerdings hat dieser Lack am wenigsten Schimmer - nur ein ganz dezenter Silber-, Rotschimmer.
Trotzdem gefällt mir auch dieser Lack sehr gut. Von der Haltbarkeit und von dem Auftrag ist er wie seine Artgenossen. Preislich liegt er ebenfalls bei 2.99 €.

Zusätzlich zu den gezeigten Produkten enthält die LE:
- Eine Lidschattenpalette (C01 Une Touche ProvoCATRICE) für 4.99 €.
- Eine "Maskarabase" für voluminöse Wimpern (C01 Irresistible Eyes) für 3.99 €.

Fazit zu der LE: 

Die Limited Edition "Provo" von Catrice gefällt mir richtig gut. Die Farben sind alle sehr schön gewählt, gerade bei den Nagellacken. Optisch sind die Produkte sehr schlicht, aber dennoch elegant verpackt. Qualitativ haben mich die Produkte mehr als überzeugt und ich bin sehr froh, dass ich die Produkten testen durfte.

Falls auch ihr die Produkten erweben wollt, solltet ihr in dem Zeitraum von Mai bis Juli 2017 mal in eurer Drogerie vorbeischauen.

LG CrossingLoveliness 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen